Überspringen zu Hauptinhalt
040 18 69 38 office@gebaeudeversicherungkosten.de Offen 7AM - 8PM

Gebäudeversicherung Leistungen – Infos für Versicherte

Wichtigster Punkt einer jeden Gebäudeversicherung sind die Leistungen. Dabei muss man grundsätzlich zwischen den Gebäudeversicherung Leistungen im Basis-Schutz, sowie den erweiterbaren Leistungseinschlüssen unterscheiden. Erstere sind in jeder verbundenen Gebäudeversicherung enthalten und schützen das Eigenheim vor Zerstörung oder Beschädigung durch Feuer, Leitungswasser, Hagel, Sturm, Blitzschlag und Explosion.

Eine Erweiterung der Gebäudeversicherung Leistungen kann, freilich gegen Aufpreis, jederzeit abgeschlossen werden. Dabei gibt es sehr sinnvolle, aber auch weniger sinnvolle Leistungserweiterungen.

Sinnvolle Erweiterungen der Gebäudeversicherung Leistungen

Besonders sinnvoll erscheint der Einschluss einer Elementarschadenversicherung. Überschwemmung, Lawinen, Erdrutsch und extreme Wetterlagen treten auch hierzulande zunehmend häufiger auf. Die Erweiterung der Gebäudeversicherung Leistungen in diesem Bereich ist deshalb, trotz Mehrbeitrag, unbedingt zu empfehlen.

Weiterhin kann der Allmählichkeitsschaden abgedeckt werden, wiederum gegen Aufpreis. Dieser tritt, wie der Name vermuten lässt, allmählich auf. Meist merken Eigentümer erst dann, dass es zum Schaden gekommen ist, wenn dieser bereits seine volle Macht erreicht hat. Diese Erweiterung der Gebäudeversicherung Leistungen ist deshalb ebenfalls sehr ratsam.

Vorsicht: Leistungsausschlüsse

Bevor der Vertrag für die Gebäudeversicherung unterzeichnet wird, sollten die enthaltenen Leistungen noch einmal genau studiert werden. So manche Gebäudeversicherung Leistungen werden nämlich mittels Leistungsausschluss im Kleingedruckten einfach nicht mit abgesichert. Solche Leistungsausschlüsse sind etwa dann möglich, wenn eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen wird.

Wer im Hochwassergebiet lebt, kann sich zwar gegen Lawinen und Erdbeben absichern, meist ist die Überschwemmung jedoch in den Gebäudeversicherung Leistungen nicht enthalten.Da aber gerade deren Risiko enorm ist, bringt die gesamte Elementarschadenversicherung bei einem solchen Leistungsausschluss wenig. Jetzt haben Verbraucher zwei Möglichkeiten – sie können nach einer Gebäudeversicherung suchen, die dieses Risiko mit trägt, oder sie fragen bei der bestehenden Versicherung nach, ob gegen einen Risikozuschlag das Risiko in die Gebäudeversicherung Leistungen mit aufgenommen werden kann.

Gebäudeversicherung Wasserschaden – Leistungen Wohngebäudeversicherung

Kann die Gebäudeversicherung Wasserschaden ersetzen?Kommt es zu einem Wasserschaden, so steigen die Kosten schnell in massive Höhen. Da stellt sich so manchem Hausbesitzer die Frage, ob die Gebäudeversicherung für den Wasserschaden aufkommt. Natürlich ist der Schutz des Leitungswassers als Risiko in einer standardmäßigen Gebäudeversicherung enthalten. Dennoch kommt es in diesem Punkt auf die genaue Betrachtung des Wasserschadens an.

An den Anfang scrollen