Überspringen zu Hauptinhalt
040 18 69 38 office@gebaeudeversicherungkosten.de Offen 7AM - 8PM

Zahlt die Gebäudeversicherung bei Einbruchdiebstahl

Reicht ein Kunde einer Gebäudeversicherung nach Meldung eines Einbruchdiebstahls die Stehlgutliste mit Verzögerung ein, darf der Versicherer nicht die Leistung kürzen, so ein kürzliches Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) in Karlsruhe.

Zu den Obliegenheiten eines Versicherungskunden in der Wohngebäude- oder Hausratversicherung wie auch in anderen Versicherungszweigen zählt, einen Schaden unmittelbar dem Versicherer…Also filed in Einbruchdiebstahl, Gerichtsurteil, News, Sachversicherung||Montag, Oktober 17, 2011Die AachenMünchener bietet ihren Kunden eine Anwendung für Smartphones, die nicht auf eine Versicherungssparte beschränkt ist.

Kostenlose Apps für Versicherungskunden gibt es bereits von verschiedenen Versicherungsunternehmen. Nun bietet auch die AachenMünchener ihren Versicherten mit Smartphones den schnellen Draht und schnelle Hilfe mit der AachenMünchener Service-App. Die Schadenmeldung soll damit vereinfacht werden.…Also filed in App, Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, KFZ-Versicherung, News, Sachversicherung||Donnerstag, August 4, 2011Wenn nicht anders vertraglich festgelegt, darf die Wohngebäudeversicherung nicht vorschreiben, welches Unternehmen die Trocknungsarbeiten nach einem Leistungswasserschaden durchführen darf. Das hat das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein mit einem aktuellen Urteil entschieden.

Zwar darf die Gebäudeversicherung auf die Wahl des Unternehmens, dass den Schaden beseitigen soll, Einfluss nehmen und Vorschläge unterbreiten. Aber eine Firma…Also filed in Gerichtsurteil, Leitungswasser, News, Sachversicherung||Dienstag, Juli 26, 2011Eine Wohngebäudeversicherung kommt grundsätzlich auch für Schäden durch Leitungswasser auf. Doch muss die Versicherung auch zahlen, wenn der Bodenablauf einer Dusche gebrochen ist? Mit dieser Frage hat sich das Amtsgericht München beschäftigt, wie am Montag bekannt wurde.

Da der Bodenablauf einer Dusche zum Rohrsystem gehört und dieses zu dem versicherten Bereich…Also filed in Gerichtsurteil, Leitungswasser, News, Sachversicherung||Freitag, Juli 22, 2011Eine Versicherung fürs Haus muss sein. Bei der Wahl der richtigen Wohngebäudeversicherung muss man aber ein wachsames Auge haben. Das Verbrauchermagazin „Finanztest“ hat sich Tarife und Leistungengenauer angesehen. Das Resultat: Es gibt Preisunterschiede von mehr als 500 Euro.

Die eigenen vier Wände mögen eine gute Absicherung für das Alter sein.…Also filed in Elementargefahren, News, Test, Wohneigentum||Freitag, Juli 15, 2011Im Sommer gibt es besonders viele Gewitter. Nicht selten sind dabei Hagel-, Sturm- und Überschwemmungsschäden die Folge. Weniger Sorgen muss man sich bei Unwetter machen, wenn man gegen die Launen der Natur versichert ist. Für einen Rundumschutz müssen Verbraucher gleich an mehrere Policen denken.Schutz für Haus und Hof durch Wohngebäudeversicherung

Wenn…Also filed in Elementargefahren, Hausratversicherung, News, Wohngebäude||Dienstag, Juli 12, 2011Die VHV Versicherung bietet neben ihren klassischen Tarifen zur Wohngebäudeversicherung nun einen neuen Versicherungstarif mit Öko-Option an.Versicherung für Photovoltaikanlagen zusätzlich wählbar

Hausbesitzer haben sich mit ihrem Wohneigentum bereits einen wichtigen Baustein zur Altersvorsorge gesichert. Doch auch Immobilienbesitz birgt gewisse Risiken, die mit einer Wohngebäudeversicherung abgedeckt werden sollten. Wem aber nicht nur die…Also filed in News, Photovoltaik, Rohbauversicherung, VHV, Wohngebäude||Montag, Juni 27, 2011Auch wenn der Sommerurlaub noch so schön wird, man sollte ihn nicht im Internet ankündigen, warnt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Mit Informationen zum bevorstehenden Urlaub oder bei Grüßen aus der Ferne sollten Internetnutzer vorsichtig sein. Denn solche Mitteilungen sind Hinweise auf leerstehende Wohnungen und können Einbrecher anlocken.Infos für Einbrecher…Also filed in Allgemeines, Facebook, Hausratversicherung, News, Reisen, Social Media, Tipps, Twitter||Montag, Juni 6, 2011Jeder kann und sollte für sein Haus eine Wohngebäude-Versicherung abschließen. Der Versicherungsbeitrag richtet sich dabei unter anderem nach der geografischen Lage. In welcher Gefahrenzone ihr Wohneigentum liegt, sollen Hausbesitzer künftig einsehen können.Nicht mehr nur Versicherern vorbehalten

Bislang haben nur die Anbieter einer Wohngebäude-Versicherung Einblick in das Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und…Also filed in Hochwasser, News, Starkregen, Wohngebäude, ZÜRS, Überschwemmung.

An den Anfang scrollen